Logo der Universität Wien

Basiskonzepte in der E-Lehre

Ausgehend von Schülervorstellungen und Befunden der fachdidaktischen Forschung wird ein Lehrgang entwickelt, der das Verständnis von Basiskonzepten in der Elektrizitätslehre unterstützt. Im Rahmen einer Studie mit Lehrerinnen und Lehrern wird untersucht, welchen Einfluss der Aufbau von TPCK (Technological Pedagogical Content Knowledge) bei den Lehrpersonen auf die Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler hat. Für nähere Informationen zu diesem Forschungsgebiet kontaktieren Sie bitte Hildegard Urban-Woldron.


Österreichisches Kompetenzzentrum für Didaktik der Physik
Universität Wien

Porzellangasse 4/2/2
1090 Wien
T: +43-1-4277-60330
F: +43-1-4277-860330
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0