Wir gratulieren...

Alexandra Jansky zum Abschluss des Doktorats zum Thema "Die Rolle von Schülervorstellungen zu Wahrscheinlichkeit und Zufall im naturwissenschaftlichen Kontext"

Alexandra Jansky führte ihre Forschungsarbeiten am CERN durch. Neben ihrer Forschungsarbeit war sie Mitglied des Organisationsteams im Schülerlabor des CERNs. Seit September 2019 ist sie Koordinatorin der Science Gateway Education Labs am CERN.

Alexandra Jansky ist damit schon die zweite Doktorand*in, die an der Universität Wien bei Martin Hopf in Kooperatin mit CERN promoviert. Wir gratulieren herzlich!

(C) G. Wiener
(C) G. Wiener