Neue Publikationen

Erfolgreiche Kooperationen der naturwissenschaftlichen AECCs!

Thomas Plotz publizierte gemeinsam mit seinen ehemaligen Kolleginnen aus dem AECC Chemie (Simone Abels1 und Brigitte Koliander2) und dem AECC Biologie (Christine Heidinger) zwei Artikel. Der Erste mit dem Titel „Die Notwendigkeit der Verhandlung widersprüchlicher Anforderungen an das Lehren von Chemie an einer inklusiven Schule – Eine Fallstudie“ wurde in der bildungswissenschaftlichen Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung (ZISU) publiziert und stellt einen wichtigen Beitrag im Diskurs zu inklusivem Fachunterricht dar. Der zweite Artikel in der CHEMKON befasst sich mit der Frage nach der zu hohen Komplexität des Periodensystems für den Anfangsunterricht und erschien unter dem Titel „Neon ist ein Gas und hat zwei Ringe – Zur Trennung der makroskopischen und submikroskopischen Ebene des Periodensystems“.

Beide Publikationen zeigen den Mehrwert, den eine fachübergreifende Kooperation hat, welche durch die gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen AECC’s gegeben ist.

 

1Leuphana Universität Lüneburg

2Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Artikel in der CHEMKON zur Darstellung des Periodensystems.
Artikel in der ZISU zum Thema Inklusion.